750 Fahrzeuge an der 5. Lägern Classic in Würenlos

Petrus ist Oldtimerfan

**Am Sonntag, 4. September trafen sich auf dem Gelände der Huba Control und auf dem neuen Tägerhardring in Würenlos nun zum fünften Mal zwei-, drei- und vierrädrige Klassiker. Rund 750 Fahrzeuge kamen im Lauf des Sonntags, rund 3'000 Besucherinnen und Besucher freuten sich an altem Blech und Eisen. **

Alte Fahrzeuge erfreuen sich einer grossen Beliebtheit – bei Besitzerinnen und Besitzern genauso wie auch bei einer breiten Öffentlichkeit. Das hat die fünfte Lägern Classic eindrücklich gezeigt: erneut kamen rund 750 Motorräder sowie Old- und Youngtimer und rund 3'000 Besucherinnen und Besucher nach Würenlos.

Bei herrlichem Sommerwetter warteten die ersten Oldies schon um 8.30h auf Einlass, ab dann bis in die frühen Nachmittagsstunden herrschte ein reges Kommen und zum Teil auch Gehen. Zeitweise hatten die Eingangskontrolle und die Einweiser alle Hände voll zu tun.

Das neue Verkehrs- und Parkplatzmanagement auf dem Tägerhardring mit Rundverkehr hat sich dabei bestens bewährt. Es gab auf dem Festgelände kaum Stau und jedes Fahrzeug fand einen Platz.

Dies auch, weil im Laufe des Sonntags immer wieder Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Oldies und Youngtimern auf die Lägern-Cruise gingen, einer Fotopirsch, bei der es attraktive Preise zu gewinnen gab. So erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer auch immer wieder Oldtimers in Bewegung.

Hier gehts zu den Fotos

x

Das war die Lägern Classic 2021...


Quelle und (c): Badener Tagblatt, 6.9.21

Das war die Lägern Classic Cruise 2020...

Und das die Lägern Classic 2019